TCM Ernährungsberatung nach den 5 Elementen


In der Traditionellen chinesischen Medizin (TCM) werden unsere Nahrungsmittel nach ihrer energetischen Wirkung, ihren thermischen Eigenschaften, ihrer Farbe, ihrem Geruch und ihrem Geschmack eingeteilt.

Lebensmittel, Kräuter und Gewürze werden nach ihrer Wirkung auf unseren Körper fünf verschiedenen Elementen (Holz, Feuer, Erde, Metall, Wasser) zugeordnet.

Die 5-Elemente Ernährung richtet sich nach den Bedürfnissen und der momentanen Situation des einzelnen Menschen.

Mittels ausführlichem Fragebogen, einer Puls- und Zungendiagnose wird ein ganzheitliches Bild eruiert, aufgrund dessen in weiterer Folge ein individuelles Ernährungskonzept ausgearbeitet wird.

Im Gegensatz zu westlichen Ernährungssichtweisen, die oftmals auf Kalorientabellen reduziert sind, basiert die TCM auf einer ganzheitlichen Betrachtungsweise und erkennt Nahrungsmittel als wichtige Energiequellen (Qi).


Die TCM-Ernährung lehrt uns eine  bewusstere Ernährung mit frisch zubereiteten und qualitativ hochwertigen Lebensmitteln und ist somit der Schlüssel zu mehr Vitalität (morevitality).

Saisonale und regionale Lebensmittel werden zu oft durch industrielle Lebensmittelerzeugung verdrängt und Fertigprodukte favorisiert. Dabei zeigt uns unser Körper oft ganz deutlich, was uns gut tut und was nicht (z.B. Verdauungsstörungen).


"Deine Nahrungsmittel seien deine Heilmittel"

Hippokrates, griechischer Arzt