Cranial Works

Cranial Works ist eine sanfte, biodynamische Ganzkörperarbeit, die mit der innenwohnenden Gesundheit des Menschen arbeitet. Im Körper existieren verschiedene, lebenserhaltende Kreisläufe. Einer davon ist das craniosacrale System, dessen osteopathischer Rhythmus durch die verschiedensten Erlebnisse eingeschränkt sein kann. Dadurch verändert sich oft die Struktur des Körpers. Mit den Händen werden die verschiedenen Erlebnisse wahrgenommen und begleitet. Dabei wird die innere Kraft des Menschen aktiviert und es entsteht Raum für Neues.


Die Selbstregulation und Selbstheilungskräfte werden dadurch angeregt.


Bei Cranial Works wird ein besonderer Augenmerk auf Bindegewebe (Faszien) gelegt. Eine überhöhte Spannung dieser Faszien verhindert das freie Fließen von Energie sowie die Zirkulation von Körperflüssigkeiten (Rückenmarksflüssigkeit, Liquor im Gehirn etc.) und der Informationstausch im ganzen Organismus wird gestört.  


Cranial Works hilft bei:


  • Muskelverspannungen
  • Gelenksbeschwerden, Nackenbeschwerden
  • Kopfschmerzen. Migräne
  • Schlafstörungen. innere Unruhe
  • Psychischen Belastungen, Stress, Trauer
  • Aufarbeitung von traumatischen Erlebnissen